Inspiration und Beratung.
Planung und Installation.

Das neue Bad wird Sie über eine längere Lebensphase begleiten. Sie werden über die Tage, Wochen und Jahre gesehen, viel Zeit hier verbringen. Damit Sie sich jede Minute davon wohlfühlen, müssen jetzt die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Vielleicht haben Sie schon ganz konkrete Vorstellungen. Möglicherweise sind Sie sich in manchen Fragen aber auch noch unsicher. In jedem Fall sollten Sie auf eine fachkompetente Beratung nicht verzichten. Denn bei der Planung eines neuen Bades – ob Neubau oder Modernisierung – geht es nicht nur um Fragen des persönlichen Geschmacks, sondern immer auch um technische und handwerkliche Details.

Unsere Badprofis in den Fachausstellungen helfen Ihnen dabei, die richtigen Antworten zu finden. Hand in Hand mit dem Fachhandwerk sorgen wir dafür, dass Ihr Wunschbad zügig und zuverlässig zur Realität wird. Sie erhalten individuelle Beratung und Planung durch die Frieling Badspezialisten und eine sorgfältige Umsetzung der Pläne durch den Handwerker Ihres Vertrauens. Beste Voraussetzungen für dauerhafte Freude am neuen Bad!

Anforderungen und Wünsche definieren

Was muss das neue Bad leisten? Familien mit Kindern haben andere Bedürfnisse als Singles. Senioren wiederum werden verstärkt auf eine barrierefreie Gestaltung Wert legen. Neben diesen grundsätzlichen Anforderungen stellt sich die Stilfrage. Von romantischen Bädern bis zu funktional-puristischen Lösungen ist eine enorme ästhetische Bandbreite möglich. Unsere Seiten hier im Internet geben Ihnen einen ersten Eindruck von diesem vielfältigen Spektrum. Einige Anregungen finden Sie hier:

Inspirationen und Stile

Produkte und Marken

Splash-Magazin für Badkultur

DIANA Badkataloge

Grundriss-Darstellung der Raumsituation

Jede Beratung und Planung muss auf die jeweilige Raumsituation Rücksicht nehmen. Bei einem Besuch unserer Bädergalerien ist es deshalb sehr hilfreich, wenn Sie eine Grundrisszeichnung dabei haben. Eine solche Zeichnung finden Sie in Ihren Bauplänen. Wenn Sie einen Architekten haben, können Sie auch ihn danach fragen. Alternativ fertigen Sie einfach selbst eine Grundrisszeichnung an. Wählen Sie dafür zum Beispiel einen Maßstab von 1:20. Fünf Zentimeter auf dem Papier entsprechen dann einem Meter im Bad. Fenster und Türen sollten eingezeichnet sein, soweit möglich auch die Lage von Wasser- und Stromanschlüssen. Auf dieser Basis können Ihnen unsere Fachberater detaillierte Vorschläge machen.  

Inspiration in Ihrer Frieling Fachausstellung

Holen Sie sich Ideen für Ihr Traumbad in einer unserer Bädergalerien in Ihrer Nähe. Hier präsentieren wir Ihnen nicht nur einzelne Armaturen, Brausen, Wannen und Waschtische verschiedener Marken, sondern auch komplett eingerichtete Bäder. Öffnen Sie Spiegelschränke, lassen Sie Wasser fließen oder testen Sie Badewannen auf ihre Bequemlichkeit. Sie bekommen auf jeden Fall einen authentischen Eindruck von den aktuellen Möglichkeiten und nehmen wertvolle Anregungen für Dekoration und Gestaltung mit nach Hause.

Frieling Bädergalerien und Fachausstellungen in Ihrer Nähe

Beratung, Planung und Visualisierung in Ihrer Frieling Fachausstellung

Wenn Ihre Pläne schon weiter gereift sind, sprechen Sie mit einem unserer Ausstellungsberater in den Fachausstellungen. Er wird Ihnen mit Rat und Tat bei der Realisierung zur Seite stehen. Wenn Sie schon wissen, welcher Fachhandwerker die Arbeiten ausführen soll, lohnt sich ein gemeinsamer Besuch unserer Ausstellung. Das ist eine ideale Konstellation, weil so alle Experten gleich „an einem Tisch sitzen“. Sollten Sie noch keinen Fachhandwerker Ihres Vertrauens ausgewählt haben, unterstützen wir Sie gerne bei der Suche:

Lokaler Handwerker-Finder

Anschließend können wir am Computer-Bildschirm eine detaillierte Planung Ihres neuen Bades anlegen. Auf Wunsch wird gegen eine erstattungsfähige Schutzgebühr eine computergestützte 3D-Planung angefertigt. Der vorgegebene Grundriss wird bei dieser Planung optimal ausgenutzt. Stauraum, Ablagen und Sitzflächen werden intelligent eingebunden. Durch die Visualisierung bekommen Sie einen realistischen Eindruck vom Raum aus unterschiedlichen Perspektiven inklusive der Beleuchtung. Einige Planungsbeispiele für unterschiedliche Raumgrößen und Anforderungen finden Sie hier:

Planungsbeispiele und Lösungen

Aufmaß vor Ort durch Ihren Fachhandwerker

Für eine sorgfältige Umsetzung ist ein Aufmaß vor Ort durch den von Ihnen beauftragten Fachhandwerker erforderlich. Er wird Ihr Bad fachgerecht vermessen und dabei überprüfen, ob sich alles wie geplant und gewünscht realisieren lässt. Anschließend erstellt er den Bau- und Kostenplan. Bei Bedarf lässt sich die Planung noch flexibel anpassen.

Einbau und Übergabe durch Ihren Fachhandwerker

Nachdem Sie Ihrem Fachhandwerker den Auftrag erteilt haben, liefern wir die ausgewählten Sanitärkomponenten direkt an den Handwerksbetrieb. Den zeitnahen Installationstermin wird der Fachhandwerker individuell mit Ihnen abstimmen. Die Montage entspricht den hohen Qualitätsstandards des Fachhandwerks. Auch im Servicefall wird der ausführende Betrieb als persönlicher Ansprechpartner für Sie da sein.

Unsere
starken
Marken