Die ganze Welt
der Bäder

Bäder sind so unterschiedlich wie die Menschen, die sie nutzen. Sie sind auf individuelle Lebenssituationen und räumliche Gegebenheiten zugeschnitten. Vor allem aber sind sie Ausdruck eines persönlichen Stils. Wir stellen Ihnen das ganze Spektrum aktueller Stilrichtungen mit ihren charakteristischen Merkmalen vor. Lassen Sie sich inspirieren! Alle Modelle sind als Anregungen zu verstehen. Ihr Wunschbad kann selbstverständlich völlig anders aussehen. Wir kreieren für Sie ein Bad, wie für Sie geschaffen. Denn alles ist möglich. Und nur Sie entscheiden.

Das technisch smarte Bad

Die „Smart Home” Technologie hat auch das Bad erobert. Raffinierte technische Lösungen machen den Bad-Alltag ein gutes Stück bequemer. Wasser, Dampf, Licht und Musik lassen sich nach Lust und Laune steuern – am liebsten mit berührungsloser Technik. Integrierte Entertainment-Module und digitale Armaturen mit individualisierbaren Funktionen sichern auf dezente Weise den perfekten Komfort. Spülrandlose Dusch-WCs und Toiletten mit automatisch öffnendem Sitz und unsichtbarer Sensortechnik sorgen für maximale Hygiene.

Das puristisch reduzierte Bad

Schnörkellos, geradlinig und auf das Wesentliche konzentriert: So lässt sich das puristisch reduzierte Bad charakterisieren. Geschätzt wird es dabei besonders von architektur- und design-affinen Menschen mit einem Faible für einfache, klare und minimalistische Strukturen. Die reduzierte Gestaltung wird durch einen hohen Weißanteil zusätzlich betont. Die gewollte Schlichtheit ist konsequenter Ausdruck von Stilbewusstsein. Hochindividuell und avantgardistisch. Nicht unbedingt ein Familienbad, aber realisierbar unter allen Raumgegebenheiten.

Das klassisch elegante Bad

Dieser Stil entzieht sich ganz bewusst allen neumodischen Tendenzen. Besonders gut kommt der Retro- und Nostalgie-Look in großzügig dimensionierten Räumen mit hohen Decken zur Geltung. Architektonische Elemente wie zum Beispiel Stuck, glänzende Oberflächen und feine Stoffe erzeugen ein harmonisches Gesamtbild. Goldtöne unterstreichen den Anspruch. Von romantisch verspielt, zeitlos elegant bis extravagant luxuriös sind viele Varianten denkbar und auch für kleinere Budgets umsetzbar.

Das natürlich harmonische Bad

Bäder mit einer natürlichen Ausstrahlung stehen bei allen Generationen hoch im Kurs. Warme und erdige Farben prägen dieses Modell. Auch die eher weiche Formensprache ist von der Natur inspiriert. Gerne wird mit Naturstein und Holz gearbeitet. Wasserspiele und Trendmaterialien wie Bambus verstärken den Eindruck von Ruhe und Harmonie. Nicht nur Familien mit Kindern fühlen sich hier rundum wohl. Die Bandbreite reicht vom traditionellen Landhaus-Stil über modern-natürliche Spielarten bis hin zu fernöstlich geprägten Varianten.

Das kreativ modulare Bad

Das ist die Lösung für alle, die Kreativität und Funktionalität verbinden möchten. Im Mittelpunkt stehen modulare Elemente, die sich allen räumlichen Gegebenheiten flexibel anpassen und der Gestaltung freie Hand lassen. Dank des Bausteinprinzips lassen sich maßgeschneiderte Lösungen für jede Raumgröße realisieren. Ob Ton-in-Ton oder farbenfroh, eckig oder rund, platzsparend oder ausladend – alles ist erlaubt und möglich. Das kleine Gästebad gewinnt ebenso eine persönliche Note wie das große und barrierefreie Generationenbad.

Das indviduelle Wohnbad

Maximale Freiheit, keine Grenzen: Wohnbäder lassen Schlaf- und Badezimmer auf faszinierende Weise ineinander übergehen. Unendliche Gestaltungsfreiheit heißt die Devise. Ganze Etagen werden zu individuellen Lebens- und Rückzugsräumen. Elemente wie freistehende Badewannen, Whirlpools oder rahmenlose Walk-in-Duschen werden perfekt in Szene gesetzt. Da Wohnbäder in der Regel auf großzügige Räumlichkeiten ausgelegt sind, empfehlen sie sich vor allem bei der Planung von Neubauten.

Das erfrischende Magazin
für Badkultur

Bad-Trendbroschüre 2017 jetzt kostenlos abholen oder bestellen
Lesen Sie die aktuelle Ausgabe des großen Trendsetters in Sachen Bad: SPLASH – DAS Badmagazin. Es zeigt moderne Bäder, Badplanungen und Produktneuheiten. Erfahren Sie alles über Wellness und Home-Spa. Wertvolle Profi-Tipps rund ums Bad bieten handfesten Nutzen. Sie erhalten die neue Ausgabe für 2017 gratis in unseren Bädergalerien. Gerne senden wir Ihnen auch ein kostenloses Exemplar per Post. Einfach das Formular ausfüllen und absenden. Die für den Postversand notwendigen Angaben sind mit einem Sternchen markiert.

Magazin Bestellen

Magazin bestellen